Todgegelaubte leben länger – Passender trifft wohl kein Spruch die momentane Lage von Nintendo.

Mit der App „Pokémon Go“ feiert Nintendo eine regelrechte Wiederbelebung. Anleger, die anfang des Jahres die Nintendo-Aktie abgestoßen hatten, dürften sich jetzt ärgern. „Pokémon Go“ hat den Börsenwert des japanischen PC-Game-Konzerns um zehn Millionen(!) Euro ansteigen lassen.

Doch was hat es jetzt mit diesem Pokémon Go auf sich? Warum flippen gerade jetzt alle wieder auf das Spiel so aus?

Die Verknüpfung von virtueller und realer Welt – Pokémon Go

„Komm schnapp sie dir, komm schnapp sie dir…“

Zum einen verbindet man damit einfach die 90er, die Kindheit, die Unbeschwertheit. Pokémon hatte schon damals einen Mega-Hype, aber wie es nun mal so mit begehrenswerten Dingen ist, man verliert irgendwann das Interesse dafür. Es braucht eben manchmal eine Erneuerung, eine Invention, eine Verknüpfung von virtueller und realer Welt – und Pokémon ist back.

Scheiss auf Ash, du bist jetzt selber Ash!

Der Traum, selbst einmal Pokémons in der realen Welt fangen zu können wird nun Wirklichkeit. Genau das macht alles so interessant, so aufregend. Man muss nicht mehr neidisch auf Ash Ketchum sein, man kann sich jetzt selbst auf die Suche auf Pokémons begehen.

Wie im virtuellen Spiel läuft man durch die „echte“ Welt und sucht nach Pokémon. Findet man eins, so kann man es (wie man es eben kennt) erst bekämpfen und dann einfangen. Hat man genug, so ist es (wie man es eben kennt) auch möglich, gegen andere Pokémonsammler zu kämpfen und eben der Beste seines Werks zu werden.

Pokémon Go in Deutschland, in München (iOS, Android):

„Pokémon Go“ ist seit kurzem nun auch offiziell in Deutschland verfügbar. Seit Mittwochvormittag lässt sich das Spiel in Googles Play Store und Apples AppStore herunterladen. Bislang war es nur über Umwege möglich, das Spiel zu erhalten. Die Nachbarn aus Österreich müssen sich leider noch gedulden. Trotz alledem: don’t believe the hype. Mag sein, dass es  viel spaß machen kann ein Spiel zu spielen, es bleibt aber dennoch nur ein Spiel.