Am 3.6.17 findet in München das wohl größte Deutsch (Hip Hop) Festival Deutschlands statt. Geladen sind deutsche Top Künstler wie Shindy, Ali Bumaye, Miami Yacine, Kollegah, KMN Gang, PA Sports, Mert und noch viele mehr (die wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht verraten dürfen)

Doch warum wird dieses Festival nicht nur ein Festival sondern das Spektakel des Jahres!? 

– Seit Tagen wächst der Hass und Schlagabtausch in den den Sozialen-Medien zwischen
den EGJ und der Truppe von Kollegah!

Was ist passiert?!
Kollegah und seine Jungs haben offenbar mit den falschen Leuten angelegt.
Rap Krieg gibt es immer und immer wieder, doch werden Freunde von Arafat Abou-Chaker öffentlich disst oder beleidigt, dann ist Schluss mit Lustig!
Arafat Abou-Chaker der für Loyalität und als Ehrenmann in der deutschen Musikszene steht feuert nun gegen Kollegah und dieser zurück!

Was hat München damit zu tun?
– Das „lustige“ aus Arafat Abou-Chaker und EGJ ihrer Sicht ist das beide Parteien zum Festival in München „HIP HOP BEWEGT“ geladen sind.
Ali Bumaye glaubt nicht mehr dran das Kollegah zu diesem Festival erscheinen wird auch wenn dieser in „Facebook“ deutlich gemacht hat : „wir gehen überall hin“

wir halten euch auf den laufenden!

hier die aktuellen Beiträge zu diesem Thema!

 

Tickets gibts hier https://29396.reservix.de/events