Manchester United gedenkt am Dienstag des Flugzeugabsturzes seiner Mannschaft vor 60 Jahren in München. Die Zeremonie findet im Stadion Old Trafford statt, wo eine Uhr immer an den Absturzzeitpunkt am 6. Februar 1958, 15.04 Uhr erinnert.

Manchester United gedenkt am Dienstag des Flugzeugabsturzes seiner Mannschaft vor 60 Jahren in München. Die Zeremonie findet im Stadion Old Trafford statt, wo eine Uhr immer an den Absturzzeitpunkt am 6. Februar 1958, 15.04 Uhr, erinnert. In München werden rund 2000 Fans aus Manchester erwartet, die der Tragödie vor Ort gedenken wollen.

Bei dem Unglück kamen acht Spieler der legendären „Busby Babes“ ums Leben, insgesamt starben 23 Menschen. Mit den nach ihrem Teammanager Sir Matt Busby benannten „Busby Babes“ verlor England seine „Wundermannschaft“. Der Flieger hatte es beim dritten Versuch von der mit Schneematsch bedeckten Startbahn nicht in den Himmel geschafft. Die Maschine krachte in ein Haus.

Manchester (AFP)
Quelle & Text www.donaukurrier.de